Opa Jupp + Opa Seth

Rasse: Mischlinge
Größe ca.: 47 cm + 48 cm
Geboren ca.: 2008
Geschlecht: Rüden/kastriert
Aufenthaltsort: 51503 Rösrath
Katzenverträglich: Jupp nein & Seth ja
Schutzgebühr : Spende


Beschreibung


Opa Jupp und seinen Freund Opa Seth entdeckte unser Team bei einem Besuch im ehemaligen städtischen Tierheim in Bukarest. Wir erfuhren das diese beiden Rüden seit vielen Jahren dem ständigen Lärm und den harten Bedingungen im Tierheim ausgesetzt waren. Beide Rüden hängen sehr aneinander und sind unglücklich wenn man sie trennt. Opa Jupp würde auch gut ohne Seth leben können, aber Opa Seth wird ohne Opa Jupp sehr traurig und weint fast ununterbrochen. So entschlossen wir diesen beiden Hundeopas einmal das Glück eines warmen, weichen Körbchen zu ermöglichen. Dank ihrer Reisepatin Frau Plum reisten sie Anfang Mai auf unseren Schutzhof in Rösrath. Wir bemerkten das Opa Jupp vorne humpelt und unsere Information war das er dies seit Welpe hatte da er von einem anderen Hund böse gebissen wurden war. Trotzdem ließen wir das noch einmal in der Tierklinik röntgen. Wir konnten unseren Augen kaum glauben als auf dem Röntgenbild ein Nagel oben in seinem Vorderbein zu sehen war. Diesen Nagel ließen wir natürlich in einer Operation entfernen. Durch die jahrelange Schonhaltung hat er an diesem Gelenk eine Arthrose entwickelt und humpelt weiterhin. Aber immer öfter stellt er nun sein Bein wieder auf. Opa Jupp ist eine toller, freundlicher und lebensfroher Rüde. Opa Jupp und Opa Seth sind verträglich mit allen anderen Hunden. Sie sind ihrem Alter entsprechend sehr ruhig und entspannt. Sie genießen das Leben auf dem Hof, das weiche Gras, den Duft der Blumen und ihre weichen Körbchen und haben neue Lebensenergie und das zeigen uns beide jeden Tag. Sie lachen einen förmlich an und freuen sich über unsere Aufmerksamkeit und das ein oder andere Leckerchen. Aber auch das Alleinebleiben macht beiden Rüden nichts aus. Auch wenn sie sehr glücklich bei uns sind suchen wir einen Gnadenplatz für Opa Jupp und Opa Seth, wo beide gemeinsam er noch eine schöne Rentnerzeit verbringen dürfen.

BITTE BEACHTEN SIE: Bei Interesse an einem unserer Hunde benötigen wir vorab eine Selbstauskunft von Ihnen. Diesen Fragebogen finden Sie auf unserer Homepage www.tierschutz-team.de immer in dem jeweiligen Inserat des Tieres. Nur bei Erhalt der Selbstauskunft können wir Interessenten für eine Vermittlung berücksichtigen und ein Kennenlernen während des Pandemie-Kontaktverbots ermöglichen.

Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Homepage über die Vermittlungsbedingungen und den -Ablauf für unsere Tiere.

Opa Jupp ist ca. 06.11.2008 geboren, hat eine Schulterhöhe von 47cm und wiegt ca. 14,7 kg und hat schwarz mit weißem Fell

Opa Seth ist ca. 08.07.2008 geboren, hat eine Schulterhöhe von 48cm und wiegt ca. 14 kg

Opa Jupp und Opa Seth besitzen einen EU-Tierausweis, sind kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht.

Wir vermitteln die beiden nur gemeinsam mit Schutzvertrag und gegen eine Spende.

Telefonzeiten: Montag + Mittwoch + Samstag von 11-15 Uhr

02205-9099969 oder 02405-86460

Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail.



mehr Bilder




Diese Hunde anfragen



Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht



Datenschutz


Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!
Mit dem Ausfüllen des Fragebogens erklären Sie sich mit der Erhebung und internen Weitergabe Ihrer angegebenen Daten für die Zwecke Ihres Anliegens einverstanden.

  Ja, ich stimme zu.






Selbstauskunft



Bei ernsthaftem Interesse an einem unserer Tiere bitten wir Sie zur schnelleren Bearbeitung, dieses Formular komplett und so ausführlich wie möglich auszufüllen. Je mehr Informationen wir erhalten umso besser können wir uns ein Bild von Ihnen machen und beurteilen ob das gewünschte Tier zu Ihnen passt und auch Ihre Fragen besser beantworten. Beachten Sie das diese Selbstauskunft Bestandsteil des Tierschutz-Vertrags ist. Sollten Fragen wissentlich falsch beantwortet werden wirkt sich dies auf die Vermittlung des Tieres aus. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!
ACHTUNG! ÜBER HANDY / PAD ist eine Übertragung an uns NICHT möglich! Nur über Ihren PC können Sie diesen Fragebogen ausfüllen!!!

Ich habe Interesse diesen Hund zu adoptieren!Ich möchte Pflegestelle für diesen Hund werden!

Vor- und Nachname (nur eine Person möglich!)

Straße & Hausnummer

Postleitzahl + Ort

Festnetznummer (Festnetz ist Pflicht! Sollten Sie keinen Festnetzanschluss haben schreiben Sie das bitte für unsere Unterlagen dazu!)

Handynummer

E-Mail-Adresse

Geburtsdatum

Durch welche Internetseite oder Empfehlung sind Sie zu uns gekommen?

Warum interessieren Sie sich gerade für dieses Tier?

Gibt es Merkmale, die das Tier auf jeden Fall haben sollte?

Gibt es Merkmale, die das Tier auf KEINEN Fall haben sollte?

Wie viele Personen leben im Haushalt?

Gibt es Kinder im Haushalt, wenn ja: wie alt sind diese? Bitte geben Sie JEDES ALTER, der im Haushalt lebenden Personen an! (AUCH DIE ERWACHSENEN)

Sind Sie verheiratet? Wenn ja; seit wann? Oder ein Pärchen? Seit wann sind sie ein Paar? Oder sind Sie alleinstehend?

Sind die im Haushalt lebenden Personen: Rentner, Arbeitnehmer, Selbstständig, Lehrling, Student, Schüler oder Arbeitsuchend? Wer ist in Ihrem Haushalt berufstätig?

Welchen Beruf und welche Arbeitszeiten haben diese? Bitte auch hier alle im Haushalt lebenden Personen angeben!

Wer möchte die Hauptbezugsperson des Tieres sein?

Gibt es Hunde, Katzen oder andere Tiere im Haushalt? Wie alt ist das jeweilige Tier? Welche Tiere sind kastriert? Welche Tiere sind nicht kastriert? Und wenn sie bereits einen oder mehrere Hunde haben: Welche Schulterhöhe haben diese?

Wenn ja: Haben diese Tiere bereits Erfahrungen mit Hunden in ihrem Haushalt? Wodurch? Wie lange?

Haben Sie vorher schon selbst auf ihren Namen Hunde gehalten? bei der Stadt angemeldet? Tierarztkosten & Versicherung gezahlt?

Wenn ja, wie lange ist das her? Wie lange war das Tier bei Ihnen? (In welchem Zeitraum/Jahr war die Anschaffung und in welchem Jahr und wodurch verloren sie ihren Hund? Liegen Ihnen davon noch Unterlagen vor?

Möchten Sie gerne einmal Nachwuchs von ihrem Hund haben oder sind sie für eine Kastration?

Sind Sie bereit, mit dem Hund oder dem Welpen eine Hundeschule zu besuchen? (Bitte beachten sie: An Interessenten, welche bisher keinen Hund auf ihren Namen gehalten haben, erfolgt eine Vermittlung nur nach schriftlichem Nachweis der Buchung & Vorauszahlung (von 5 Einzelstunden bei Hunden ab 1 Jahr bzw. 10 Einzelstunden bei Welpen) in einer offziellen Hundeschule/Hundetrainer.

Haben Sie bereits eine Hundeschule/Hundetrainer kontaktiert? Dann nennen Sie uns bitte auch diese Kontaktdaten.

Wo befinden sich die Auslaufmöglichkeiten für den Hund (Garten, Wald, Wiese, Stadt)? Wo wird ihr Hund die meiste Bewegung oder Beschäftigung erhalten?

Wird der Hund auch mal alleine bleiben müssen und wenn ja; wie lange? Wenn es feste Tage sind: Zu welchen Uhrzeiten wäre das?

Gibt es jemanden, der bei Ihrer Abwesenheit nach dem Hund sehen und mit ihm spazieren gehen kann? Wenn ja: Wer ist das?

Falls ihr Hund mit dem Alleinebleiben Probleme haben sollte und dieser nicht alleine oder längere Zeit bleiben kann: Welche Alternative hätten Sie?

Leben Sie zur Miete und ist der Vermieter mit der Tierhaltung einverstanden?

Beschreiben Sie das neue Zuhause Ihres Hundes. (Haus, Wohnung, Garten, Balkon, städtisch, ländlich)?

Wenn Sie in einer Wohnung wohnen in welcher Etage befindet sich ihre Wohnung? Haben Sie einen Aufzug im Haus? Wieviele Parteien leben im Haus?

Falls sie einen Garten besitzen: Ist dieser komplett eingezäunt mit einem Zaun? Welche Art Zaun? Oder einer Mauer? In welcher Höhe ist eingezäunt? Oder mit einer Hecke? Oder offen?

Wie sieht der Tagesablauf für Sie und Ihren Hund aus? Wie stellen Sie sich das Zusammenleben mit dem Hund vor?

Manche Tiere sind am Anfang nicht stubenrein oder werden inkontinent.
Was würden Sie tun, wenn der Hund in die Wohnung/das Haus macht ?

Darf der Hund alle Räume im Haus betreten? Wenn nicht, welche und warum?

Wo wird das Tier in der Nacht schlafen (in welcher Etage, welchem Zimmer, im Bett, im eigenen Korb, in einer Hundehütte, im Zwinger oder, oder)?

Welche Möglichkeiten hätten sie wenn der Hund mit dem zugewiesenen Schlafplatz nicht glücklich zu sein scheint?

Was tun Sie, wenn ihr Hund auf Ihr Bett oder auf die Sofas klettert?

Welche Bodenbeläge haben Sie daheim (Fliesen, Laminat, Parkett, Spannteppich, Steinboden)?

Wie viele Quadratmeter hat Ihr Haus oder Ihre Wohnung? Wieviel Quadratmeter hat ihr Garten?

Wir versuchen immer Vor- und Nachbesuche möglich zu machen, was jedoch aktuell während der Corona-Pandemie oft nicht möglich ist. Wären Sie bereit, jemanden bei sich zu empfangen (nach Terminabsprache) und ihm den Lebensraum des Tieres zu zeigen? Falls vorher kein Vorbesuch stattfindet: Würden Sie uns vorab ein Video von ihrem Zuhause an unsere Mobilnummer senden (Handy Nr. wird dann mitgeteilt)?

Wo wird das adoptierte Tier die Ferien verbringen oder in einem Krankheitsfall von Ihnen aufgenommen (in einer Hundepension, bei Bekannten, bei Eltern/Familie etc.) und haben Sie das schon abgeklärt?

Sind Sie bereit, das adoptierte Tier mit einem PKW und einer weiteren Person für die Autofahrt in Rösrath auf unserem Schutzhof abzuholen?

Haben Sie schon mal ein Tier oder mehrere Tiere von anderen Tierschutzorganisationen oder einem Tierheim adoptiert und wenn ja, von welcher Organisation?

Wann war die Adoption und wie hieß das Tier/die Tiere? Hat bei Ihnen bereits ein Vor- oder Nachbesuch in ihrem Zuhause stattgefunden? Dürfen wir uns bei der Kontaktperson erkundigen?

Bemerkungen:



Datenschutz


Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!
Mit dem Ausfüllen des Fragebogens erklären Sie sich mit der Erhebung und internen Weitergabe Ihrer angegebenen Daten für die Zwecke Ihres Anliegens einverstanden.

  Ja, ich stimme zu.



Bitte tragen Sie den Ausdruck in das Textfeld ein     captcha





© 2009-2021 | Tierschutz-Team - Copyright Tierschutz-Team. Alle Rechte vorbehalten.