Marla

 

Rasse: Mischling
Größe ca.: 50 cm
Geboren ca.: 26.06.2019
Geschlecht: Hündin/kastriert
Aufenthaltsort: 51503 Rösrath
Katzenverträglich: testen wir gerne
Schutzgebühr : 350,- €


Beschreibung


Marla kam Ende Mai aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura in Rumänien, zu uns und fand nach kurzer Zeit sofort ein Zuhause. Nun wurde ihre Besitzerin schwanger und hat Marla leider noch nicht wirklich etwas beigebracht und auch keine Hundeschule besucht. Da diese sich nun mit Marla und einem Säugling überfordert fühlt verliert Marla nach 2 Monaten wieder ihr Zuhause. Eine Katastrophe für die junge Hündin. Daher suchen wir nun Menschen, die Marla für immer an ihrer Seite wünschen und ihr das große Hunde ABC beibringen möchten.

So beschreibt ihre Besitzerin Marla: Ihre zierliche Statur und tapsige Art hat sich schon gebessert, ist aber noch ausbaufähig. Durch Bewegung und Spiele hat sich ihr Laufstil deutlich gebessert. Es hat etwa eine Woche gedauert bis sie selbständig Treppen gelaufen ist. Wenn sie nichts ablenkt, geht sie gut an der Leine. Sie bleibt sehr häufig bei Spaziergängen stehen weil sie etwas bemerkt, z.B. Passanten, Fahrradfahrer oder Autos. Bei Wanderstöcken und Regenschirmen geht sie aggressiv nach vorn. Mit Artgenossen ist sie anfangs je nach Laune schüchtern, aufgeweckt bis aggressiv. (Größe oder geschlecht des anderen Hundes war nicht ausschlaggebend für ihre Reaktion) Marla ist mit verträglichen Artgenossen sehr verspielt und wälzt sich gern im Gras. Katzen Begegnungen waren unterschiedlich von Ignorieren bis Ausrasten. Auf ihren Namen hört sie bisher nur selten, Sitz macht sie mit Bestechung, Bleib funktioniert an der Schleppleine sporadisch und ist ausbaufähig. Sie ist nicht abrufbar sobald sie abgelenkt ist. Marla hat einen sehr ausgeprägten Futterneid und stellt schnell Besitzansprüche, dabei hat sie anfangs auch Artgenossen attackiert. Durch Füttern in getrennten Räumen wurde es besser. Sie klaut und kaut alles was in ihrer Reichweite ist an, trotz angebotener Alternativen. Alleine bleiben kann sie noch nicht. Fremde und auch bekannte Menschen bellt sie an, bei großen, kräftigen Männern fletscht sie die Zähne. Sie beruhigt sich bei befreundeten schnell wieder sobald man sie an der Hand schnuppern lässt. An manchen Passanten auf einer Parkbank weigert sie sich vorbei zu gehen.
An Autofahrten hat sie sich soweit gewöhnt, das sie nur noch speichelt (nur noch sehr selten erbricht). Der Einstieg in das Auto gelingt Marla mittels einer Rampe und Motivation.
Marla ist ein sehr selbständige, dickköpfige Hündin die noch viel lernen muss. Sie ist verschmust, lieb und liegt gerne auf der Couch. Die neuen Halter sollten am besten Hunderfahren sein und viel Zeit haben. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt sein.

Und so kennen wir Marla: Sie ist eine wirklich nette Hündin, die zwar manchmal noch unsicher ist aber alles mit sich machen lässt. Auch beim Tierarzt war sie unsicher aber freundlich. Sie spielt gerne mit anderen Hunden und fordert diese zum Rennen und Toben auf. Uns Menschen mag sie sehr, aber braucht auch noch etwas bis sie Vertrauen gefasst hat. Dann zeigt sie sich von ihrer noch kindischen Seite, klaut Putzlappen und trägt ihr Spielzeug immer in ihr Körbchen und dafür die Decke wieder raus. ;- )

Schulterhöhe: ca. 50 cm

geboren ca.: 26.06.2019

Marla besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht.

Wir vermitteln sie mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 350,- Euro.
Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Unser Tierschutz Team erreichen Sie telefonisch unter: 02405-86460 / 02205-928922 / 0176-72900407


[/wptabcontent]
© 2009-2020 | Tierschutz-Team - Copyright Tierschutz-Team. Alle Rechte vorbehalten.