Rixi

Rasse: Dackel-Terrier-Mix
Größe ca.: 27cm / 5kg
Geboren ca.: 01.07.2020
Geschlecht: Hündin
Aufenthaltsort: 51429 Bensberg
Katzenverträglich: nein
Schutzgebühr : 380,- €


Beschreibung


Rixi lebt seit Ende Dezember in einer Pflegestelle mit zwei weiteren Hunden zusammen. Sie ist wahrscheinlich eine Mischung aus Dackel und Terrier. Der Terrier in ihr kommt auch gerne in den verschiedensten Situationen zum Vorschein. Sie jagt Katzen und weiß auch sonst schon ganz genau, was sie will. Das zeigt sie dann auch unmissverständlich. Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut. Allerdings möchte sie auch da gerne den Ton angeben. Wenn es ihr zu wild wird, wird sie schon mal grantig. Sie ist aber gut zu bremsen. Rixi braucht klare Ansagen, denn sonst wird sie jemandem in kürzester Zeit (nach Terrier-Art) auf der Nase rum tanzen. Sie liebt es zu schmusen und kommt bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu einem. So schläft sie auch gerne dicht angekuschelt am Körper. Da bleibt sie dann auch stundenlang ruhig liegen und grummelt, sobald man sich bewegt. Stubenrein ist sie übrigens auch. Morgens, wenn die erste Spielrunde läuft, zieht sie sich meistens zurück und schläft lieber noch ein bisschen auf ihrem Lieblingsplatz. Draußen liebt sie es zu schnuppern und setzt dafür ihre kleine Spürnase ein. Mit der läuft sie dann dicht am Boden und folgt diversen Spuren. Beim Anziehen ihres Geschirres hilft sie bereits mit. Aber an der Leine zieht sie schon mal gerne, da sie auch da den Ton angeben möchte. Rixi findet Schuhe toll und verschleppt diese gerne, ohne sie dabei kaputt zu machen. Autofahrten kennt Rixi auch und hat damit keinerlei Probleme. Alleine bleiben findet sie sehr doof. Am Anfang hat sie auch geweint, aber das ist schon viel besser geworden. Auch muss mittlerweile nicht mehr bei jedem alleine bleiben alles angenagt werden. Rixi kennt ihren Namen bereits und kommt auf Zuruf. Allerdings auch nur, wenn gerade nichts Interessantes gehört, gerochen oder gesehen wurde. Ein Terrier eben. Ihrer Pflegeeltern haben ihr schon einige Dinge beigebracht, aber natürlich muss Rixi das große Hunde ABC noch lernen.

Wir müssen aktuell alle Interessenten für unsere Hunde bitten eine Selbstauskunft auszufüllen. Nur dann können wir Sie für eine Adoption und ein Kennenlernen während des Pandemie-Kontaktverbots berücksichtigen. Die Selbstauskunft finden sie auf unserer Homepage immer im Inserat des Hundes.

Bitte informieren sie sich vor Ihrem Besuch telefonisch bei uns oder auf unserer Homepage über den Vermittlungsablauf für unsere Tiere.

Geboren ca.: 27cm / 5kg

Größe ca.: 01.07.2020

Unsere Welpen besitzen einen EU-Tierausweis, sind gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt.

Wir vermitteln unsere Welpen mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 380,- Euro.

50,-€ der Schutzgebühr erhalten unsere Adoptanten nach Zusendung des Kastrationsnachweises von uns zurück erstattet.

Telefon: 02205-928922 oder 02405-86460 ( Montag – Samstag von 10-16 Uhr)

Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail.


Kategorie:
© 2009-2021 | Tierschutz-Team - Copyright Tierschutz-Team. Alle Rechte vorbehalten.