Farah

Rasse: Mischling
Größe ca.: 57 cm
Geboren ca.: 06.01.2018
Geschlecht: Hündin/kastriert
Aufenthaltsort: 52382 Niederzier
Katzenverträglich: ja
Schutzgebühr : 330,- €


Beschreibung


Farah ist eine liebe Hündin, die Anfang Juli 2019 in das Tierheim Asoka Orihuela/Spanien kam und nun Anfang Oktober zu uns nach Rösrath in eine Pflegestelle gezogen ist. Sie ist elegant, verschmust und geht gut an der Leine. Außerdem ist sie sehr gehorsam. Mit anderen Hunden verträgt sie sich problemlos, egal ob Rüden oder Hündinnen. Sie motiviert alle zum Spielen und kommt problemlos auch in großen Hundegruppen zurecht. Sie ist ideal für Menschen, die gerne Draußen und in der Natur unterwegs sind. Farah mag alle Menschen sehr und holt sich bei jedem ihre Streicheleinheiten ab. Bei Farah muss man nur eine wichtige Sache wissen: Farah kann problemlos über z.B. Kindergitter hüpfen und daher sollte ein Zaun höher als 1,80 m sein, denn sonst würde sie bestimmt dort auch problemlos drüber kommen. In einer Wohnung ist das natürlich unrelevant, aber bei neuen Besitzern mit einem Garten ist daher ein hoher Zaun notwendig. Bei unserem Katzentest war Farah zu Anfang neugierig, aber dann interessierte sie die Katze nicht weiter und war am Ende mehrere Stunden mit der Katze zusammen in einem Raum.

Schulterhöhe: 57 cm

geboren ca.: 06.01.2018

Farah besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht.

Sie ist außerdem negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Dirofilaria getestet.

Farah wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 330,00 Euro durch den Verein „Hundeoase e.V.“vermittelt.

Wenn Farah ihr Herz berührt hat und Sie Interesse haben, so rufen sie gerne unter  02428-802886 oder 02205-928922


[/wptabcontent]
© 2009-2020 | Tierschutz-Team - Copyright Tierschutz-Team. Alle Rechte vorbehalten.