Lobito & Pique

Hallo!
Durch ihren Einzug, der sich nun bald jährt, haben Pedro und Sancho unsere „Katzen-WG“ wirklich bereichert, die nun aus drei
waschechten „Ruhrpott-Mädels“ (Herkunftsort: Castrop-Rauxel – echter geht´s doch wohl nicht, oder??) und den beiden
„spanischen Senors“ besteht. Die anfangs doch sehr interessante Damenwelt wird ist alltäglich geworden und wird und von
den beiden Paschas geduldet.

Pedro scheint sich wohl schweren Herzens damit abgefunden zu haben, dass Heidi seine Liebe nicht erwidert. Vielleicht aus

lauter Frust hat er zwischenzeitlich Mopsgröße und –volumen erreicht. Alternativ zum Fressen gibt es noch schlafen und
bauchkraulen. Bei Letzterem macht er geschickt die Runde, so dass jedes Familienmitglied an die Reihe kommt.

Sancho liegt gerne auf der Fensterbank und lässt sich von den vorbeigehenden Leuten bestaunen. Er ist ein wirklicher Schmuse-

Kater: Er lässt keine Möglichkeit ungenutzt, um mit seinen Vorderpfoten seitlich auf meine Schulter zu steigen, sein Köpfchen
an meiner Wange zu reiben und dabei zu schnurren wie eine „Nähmaschine“ (wer dabei das größere Glücksgefühl erlebt lässt sich schwer sagen).

Beide Katerchen lieben unseren Hund, dem sie anfangs mit sehr viel Respekt begegneten. Zwischenzeitlich ist daraus aber eine

innige Freundschaft entstanden. Gerne wird Littlefoot geärgert, indem man mit der riesigen puscheligen Fahne spielt und versucht,

sich darin zu verstecken. Dabei kommt es dann auch schon mal vor, dass aus lauter Übermut in den Schwanz gebissen wird. Aber

„Lili“ ist sehr geduldig.

Problemlos sind gestern abend alle „ins neue Jahr gerutscht“, ohne Angst vor Knallern zu haben.

alles in allem – einfach alles perfekt!!

Es grüßen ganz herzlich, verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr,

alle Zwei- und Vierbeiner

Kategorie:  Post von Zuhause
© 2009-2023 | Tierschutz-Team - Copyright Tierschutz-Team. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum